Freitag, 6. November 2015

Interview auf Vice Sports mit Harald "Hacky" Aumeier

Der türkische Fußball erfreut sich nicht zuletzt durch die Verpflichtungen von Lukas Podolski und Mario Gomez auch in der bundesdeutschen Presse immer größerer Beliebtheit. Zudem bietet das Fußballgeschehen in der Türkei immer neue Themen. Vice Sports Deutschland sprach mit dem Co-Founder von Vaha, Harald Hacky Aumeier, über die Situation am Bosporus.

Die Spannbreite der Fragen von Benedikt Niessen an unseren Türkei-Kenner reichten von der Transfer- und Jugendpolitik des Verbandes, über die Zuschauersituation nach Einführung des elektronischen Ticketvergabesystem, Passolig, bis hin zu politischen Themen wie staatliche Repressionsversuche und Kurdenkonflikt.

Das ganze ausführliche Interview könnt ihr hier nachlesen.

DER TÜRKISCHE FUSSBALL UNTER ERDOĞAN --AKP-VEREINE UND ULTRA-UNTERDRÜCKUNG

VICE Sports sprach mit Türkei-Experte Harald Aumeier, der in Berlin groß geworden ist und jahrelang für Türkiyemspor Berlin gearbeitet hat. Der in Istanbul ansässige Blogger sprach mit uns über Politik in der türkischen Fanszene, die staatlichen Repressionen und das Nachwuchsproblem in der türkischen Nationalmannschaft. ...
Hier gehts zum kompletten Interview

sports.vice.com/de - 4 November 2015, Mittwoch
© sports.vice.com/de




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen