Mittwoch, 6. Juli 2016

Macht es Wales?

Aus dem #EMBattle bin ich traurig mit England ausgeschieden. Trotzdem geht die EM weiter auch zur Freude von unserem #EMBattle Sieger Rony Salazar. Und Ronys Battle Tipp Wales hat heute die Möglichkeit, den ganz großen Coup zu landen und das obwohl für die meisten immer noch Portugal der Favorit ist.

Denn für die Wettgemeinde steht der Sieger der heutigen Euro2016 Halbfinal Partie zwischen Portugal und Wales schon fest. Laut sporticos.com deren Grafiken wir in Zukunft zur Verbildlichung unserer Texte nutzen, setzen 44% der Sportwetter auf einen Sieg Portugals und gut 30% glauben an ein Unentschieden nach 90 Minuten. Auf Wales setzen immerhin noch ein Viertel der User. Bei der Wettbörse Betfair, wo nicht gegen Buchmacher gewettet wird, sondern die User untereinander wetten, sind die Ergebnisse noch etwas deutlicher. 46% der User sehen Ronaldo und Co. im Finale, an Wales glauben nur 22% der User.





Dabei spricht für Portugal eher das Papier, die Berühmtheiten um Ronaldo, Nani und Quaresma sind jedoch im Turnierverlauf den „namenlosen“ Konkurrenten von der Insel im direkten Vergleich, wie sporticos.com aufschlüsselt unterlegen. Zwar liegt Ronaldo mit zwei Toren vor seinem Gegner Ramsey, doch fand er nicht zu einer mannschaftsdienlichen Form. Vorlagen waren Mangelware, Ramsey hingegen lieferte gleich vier zählbare Vorlagen. Im Vergleich Nani vs.  Bale, geht dann eindeutig der Herausforderer hervor und auch Robson-Kanu liegt bei Quaresma vorn.



Auch im direkten Vergleich der erzielten Tore liegt Wales vor dem Favoriten. Wales erzielte mehr Tore pro Spiel und kassierte weniger Gegentore.



So scheinen sich die Wettbegeisterten und Fachleute von den Leistungen vor dem Turnier und der Geschichte der Verbände beeinflussen zu lassen. Der Status qou bestimmt die Wahrnehmung und nicht nicht die aktuelle Leistung. Das Potenzial zum Sieg hat natürlich Portugal, nur müssen sie es auf dem Feld auch unter Beweis stellen und das gelang bisher nur mangelhaft. Dabei ist dann nicht verwunderlich, das Portugal weit mehr Anhänger bei Facebook und Twitter haben als Wales. Und wenn die auf Portugal wetten, dann kommen solche Ergebnisse dabei heraus.  Dabei sind die Quoten für einen Wales-Sieg mit bis zu 4.5 äußerst verführerisch. So halte ich es wohl mit den Gewinner-Typ Salazar. Denn so wie Salazar den #EMBattle für sich mit Wales entscheiden konnte, wird Wales heute Abend zeigen das sportlicher Erfolg nicht nur von Namen und vergangenen Siegen abhängt.





Weitere Grafiken zum Spiel Portugal-Wales auf https://sporticos.com/de/2016-07-06/209847-spiel-portugal-vs-wales


Auf sporticos.com wird jedoch nicht nur die EM grafisch aufbereitet. Fußballfreunde finden zig Infografiken zu aktuellen Sportereignissen verschiedenster Ligen, dazu in verschiedensten Sprachen. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen