Freitag, 18. September 2015

Transparent Magazin No 14 ist draußen



Schon während ihrer gemeinsamen Vorstandstätigkeit für Türkiyemspor Berlin texteten Robert Claus und unser Blogger Hacky Aumeier gerne zusammen. Ihr neuester Text ist ein Beitrag zum Titelthema des gerade erschienenen Transparent Magazins No 14. Thema hierbei Hintergründe und Erklärungsversuche rund um den Prozess gegen die Fangruppe Çarşı in Istanbul.
Ergänzend zu dem Text „Çarşı gegen Alles“ findet sich ein Interview mit den Filmemachern von „Geisterspiel“. Hier wird der Zuschauerschwund mit Einführung des elektronischen Ticketsystems Passolig in der Türkei behandelt.
 
Weitere Themen: 
FANS UNTERKLASSIGER VEREINE
Sie bezeichnen sich als „Eventflüchtlinge“ und kritisieren Fans höherklassiger Vereine. Andere gehen schon lange zu einem Verein, der einst Glanz hatte und inzwischen Auswärtsspiele maximal 30 Kilometer von der eigenen Sportanlage entfernt austrägt. Sind aktive Fans unterklassiger Vereine die wahren Kämpfer „gegen den modernen Fußball“?
FUSSBALL-DEUTSCHLAND, DEINE WÖRTER
Wenn über etwas so viel geschrieben bzw. gesprochen wird, wie über Fußball, ist es klar, dass nebenbei eigene und bisweilen eigenartige Sprachformen entstehen. Manchmal „nur ganz leicht retuschiert“ (Olaf Thon), manchmal „von den Medien hochsterilisiert“ (Bruno Labbadia) setzen sich dabei Begriffe fest, die nur im Fußball Sinn ergeben. Wenn überhaupt. Häufig zeigt sich auch erst „wenn der Schnee schmilzt, (…) wo die Kacke liegt“ (Rudi Assauer).
JOBBÖRSE FUSSBALL?
Aktive Fußballfans leben für ihren Verein – und manchmal leben sie auch davon. Der Traumjob muss als Fußballfan nicht immer ganz woanders sein. Manchmal lassen sich auch Leidenschaft und Beruf super miteinander kombinieren; ob als Journalist, Sozialarbeiter, Wissenschaftler oder Musiker.
Plus: Interview mit dem Grünen-Abgeordneten und Fanaktivisten Wilko Zicht
WAS TUN GEGEN ANTISEMITISMUS
Was haben Ajax und Tottenham gemeinsam und wie kann man mit antisemitischen Anfeindungen umgehen? Darüber haben im Juni Akteure aus Deutschland, England, Polen und den Niederlanden bei einer internationalen Konferenz gegen Antisemitismus im Profifußball diskutiert.
FRAUEN-WM IN KANADA
Fußball ist in diesem Land nur eine Randerscheinung, trotzdem gibt es hier und dort Menschen, die sich die für die Titelkämpfe mehr oder weniger stark interessieren und zumindest einige Spiele verfolgen. Unsere Autorin Kerstin Börß hat sich während des Turniers einmal im Land umgesehen.
DREISAMSTADION FREIBURG
Aktuelle Fotostrecke.
UNTERWEGS IN
Dieses Mal mit großem Glanz: Eindrücke vom Champions-League-Finale der Männer, Champions-League-Finale der Frauen und vom Europa-League-Finale der Männer.

Die aktuelle Ausgabe ist ist für 4,50 Euro im gutsortierten Buchhandel erhältlich, oder im Shop beim transparent Magazin online zu bestellen.

Twitter:  @Transparent_Mag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen